Nur ein Spaziergang

Eigentlich ist es tiefster Winter und bis jetzt hatten wir noch nicht den erhofften Schnee. Wir wissen, dass unsere Hunde Spaziergänge im Schnee ganz besonders mögen. Als wir heute morgen endlich das ersehnte Weiss ums Haus sahen, packten wir die Kamera mit ein und machten uns auf den Weg nach Krems. Da war es dann
aber viel zu warm für Schnee. Den Spaziergang genossen wir trotzdem und weil die Kamera schon mit war gibt es auch ein paar Schnappschüsse von unseren beiden Hündinnen.

„Schwarzer Teufel“ Louise.

Élaine kann auch sehr ernst schauen.

Eigentlich ist sie aber unser Clown.

Greyhound im Tiefflug

Louise im Tiefflug.

Irish Wolfhound im Stand

Louise ist unter Beobachtung …

Juhu, ich kann fliegen!

Vielleicht doch kein Hund sondern ein wildes Pferd?

Training für die Spanische Hofreitschule. So, jetzt ist es raus.

Ein ganz gewöhnlicher Spaziergang mit unseren Hunden.

Am Retourweg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code