Running Gag
HomeGreyhoundIrish WolfhoundAusserdemZuchtErinnerungEnglish Pages English Pages

Wurfplanung: Drake x Lilly

1. Decktermin: 13. 1. 2012
2. Decktermin: 13. 6. 2012

Warum diese Verpaarung?

 Hohe phänotypische Ähnlichkeit bei niedrigem IC. Hohe phänotypische Ähnlichkeit bei niedrigem IC.

Lilly entspricht weitestgehend unserer Idee vom Irish Wolfhound. Wie jeder Hund hat auch sie Bereiche, die verbessert werden könnten (aber nicht müssen!). Ihre Hinterhand könnte stärker gewinkelt sein. Allerdings streckt sie ihre Knie, da sie gut sportlich trainiert ist, aber keinerlei Showtraining absolviert hat, auch noch besonders durch, „zeigt“ also die durchaus vorhandene und korrekte Winkelung nicht überzeichnet und offensichtlich. Ihre Ohren sind korrekt angesetzt werden aber nur in Ausnahmesituationen zu „schönen“ Rosenohren gefaltet. Ihrem Gebiss fehlt ein P1, ein Prämolar. Kein grosses Drama, kommt auch bei Wölfen und Wildhunden immer wieder vor und der Erbgang ist immer noch nicht geklärt, aber in der Showwelt ist das ein „Thema“.

Wir mögen Lillys Grösse, Charakter, ihre Coursingfähigkeiten, ihr Fell(!!!), ihren Kopf, ihre Proportionen, ihre Pfoten(!!!) und wahrscheinlich noch vieles mehr, was uns auf Anhieb gar nicht bewusst ist.

Nach Studium diverser Literatur und Gesprächen mit erfahrenen Züchterinnen verschiedenster Hunderassen wissen wir längst, dass die Formel „steiler Hund“ x „überwinkelter Hund“ eine Auswahl an „steilen Welpen“ und „überwinkelten Welpen“ gibt, aber niemals den Mittelwert an Winkelung. Phänotypen lassen sich nicht wie Wasserfarben mischen, sie vererben sich sehr stark.

Also war es uns wichtig, einen Rüden zu finden, der im grossen und ganzen Lilly ähnlich ist und das, was wir an Lilly verbesserbar finden, nicht unbedingt verstärkt. Eine Hündin, die uns nicht gefällt, würden wir nicht zur Zucht einsetzen. Eine ungeeignete Hündin kann der beste Rüde nicht „verbessern“, auch wenn man diese Ansicht oft hört und liest. Wir können diesem weit verbreiteten „Rüdenkult“ nichts abgewinnen …

Drake ist weitestgehend die „männliche Ausgabe von Lilly“. Zirka 10cm grösser hat er gleiche Fellstruktur (drahtig und in guter Länge, kein „Fellmonster“), ist sportlich-drahtig mit korrektem Körperbau ohne Übertreibung, mit breitem und tiefem Brustkorb, schönem Kopf und gutem Charakter. Und er ist etwas stärker in der Hinterhand gewinkelt, er trägt die Ohren korrekt gefaltet und er ist vollzahnig.

Wir hätten ihn uns gerne ein oder zwei Jährchen älter gewünscht - aber das war es dann auch schon. Für uns ist Drake also ein sehr gut passender Deckrüde für Lilly und wir danken den Menschen und der glücklichen Fügung, die uns auf Drake aufmerksam gemacht haben. Wegen seines unfallbedingten Handikaps ist er nämlich weder bei Ausstellungen noch bei Coursings zu sehen.

Was aus unserer Idee wird, wird die Zukunft weisen.

Kein Glück

Beim ersten Versuch hat Lilly resorbiert. Mögliche Erklärungen der vetmed Wien waren zu niedriger Progesteronspiegel oder zu schwache Gebärmutterschleimhaut.

Beim zweiten Versuch wurde mit Enzymen und Homöopathie die Gebärmutterschleimhaut unterstützt, nach einem Abstrich antibiotisch behandelt und abermals der richtige Deckzeitpunkt bestimmt.

Als wir nach erfolgtem Decken den Papierkram erledigten, erreichte uns die erschütternde Nachricht von Jamaica's Tod. Uns war bereits bekannt, dass Lilly an ihrem früheren Platz in der Schweiz das alleine sein gar nicht gut fand. Dass sie nach der Rückkehr vom Decken aber plötzlich Einzelhund war, konnten wir nicht ändern. Auch unsere Stimmung war im Keller.

Einen Monat später bestätigten zwei US Untersuchungen unsere Befürchtung: Lilly hatte diesmal nicht einmal aufgenommen …

Die letzte Idee des so bemühten Teams auf der vetmed - dass die Schilddrüsenwerte in Unordnung sein könnten - brachte keine medizinische Ursache für den Umstand, dass Lilly keine Welpen bekommt. Auch diese Werte sind in bester Ordnung. 

 Dieser Blick hat uns auf Anhieb gefallen! Dieser Blick hat uns auf Anhieb gefallen!

 


Vater/Sire:
Drake Caen Morhen

1. 1. 09
IC 1,62% 
Vater/Sire:
Ballyphelan Davey Jones
14. 7. 2006 
lebt 
IC 1,08% 
Vater/Sire:
Gartlove Ghleannkyle
IC 3,16%

Vater/Sire:
Shadow of Kilmara 
IC 11,11% 
Mutter/Dam:
Gartlove Ghleanna
IC 2,80%

Mutter/Dam:
Ballyphelan Liquorice
18. 7. 2001 
IC 0,08% 

Vater/Sire:
Clonmagara Kyras Caredig
IC 6,25% 
Mutter/Dam:
Ballyphelan Branwen
IC 0,00%

Mutter/Dam:
Fellow Jatana Makarikari
26. 5. 2006 
lebt
IC 0,81% 

Vater/Sire:
Thelonius Sagittarius
7. 8. 2002 - 27. 12. 2009
7 Jahre
IC 2,21% 

Vater/Sire:
Aedach of Eagle
12. 11. 1998
Veteran (Quelle) 
IC 0,00% 
Mutter/Dam:
Pogoria Sagittarius
Veteran (Quelle)
IC 0,17% 
Mutter/Dam:
Ainsea Jatana
22. 6. 2001 
IC 16,35% 
Vater/Sire:
Santir Clancy
29. 3. 1998 
IC 7,20% 
Mutter/Dam:
Ainsea Dusty Gem
3. 3. 1997 
IC 6,92% 
Mutter/Dam:
Liliana Stribrny potok
intern. Coursing Champ.
3x platziert bei CEM (09, 10, 11)

14. 7. 07
IC 2,07% 
Vater/Sire:
Harmon Surycan
14. 10. 04 - lebt
IC 6,27% 
Vater/Sire:
Alva Surycan
9. 11. 97 - 4. 6. 09
11 Jahre 
IC 1,52% 
Vater/Sire:
Dash v. Schloss Neuschwanstein
30. 6. 95 - 2. 9. 05
10 Jahre 
IC 0,63% 
Mutter/Dam:
Bianka Zlata Dolina
26. 9. 93 - 7. 2. 02
8 Jahre 
IC 2,69% 
Mutter/Dam:
Xana v. Schloss Neuschwanstein
18. 5. 00 - 8. 08
8 Jahre 
IC 10,51% 
Vater/Sire:
Deew Irmidu
IC 7,51% 
Mutter/Dam:
Kindly v. Schloss Neuschwanstein
IC 7,26% 
Mutter/Dam:
Dinie Stribrny potok
10. 5. 01 - 25. 2. 09
8 Jahre 
IC 2,22% 
Vater/Sire:
Aschar Stribrny Potok
28. 11. 1997 - 16. 7. 2008
10 Jahre 
Vater/Sire:
Arton Irater
8 Jahre
IC 2,64% 
Mutter/Dam:
Irsa Zeleny Ostrov
22. 6. 94 - 10. 7. 01
7 Jahre 
IC 2,56% 
Mutter/Dam:
Hybernia Norman
22. 12. 97 - 17. 12. 02
5 Jahre 
Vater/Sire:
Pitlochrys Duncan
18. 9. 94 - 02
7 Jahre 
IC 1,07% 
Mutter/Dam:
Connie Norman
6 Jahre
IC 4,07% 
letzte Aktualisierung: Jänner 2012
*) IC: Berechnet mit dem Programm Breeding Master auf Basis von 10 Generationen auf Basis vorhandener Daten. 

Aus dem Photoalbum von Drake

 Unübesehbar Bruder und Schwester. © Caen Morhen  Drake als Welpe. © Caen Morhen  Entzückender Drake. © Caen Morhen  Dunham, Drake & Daughter of Caen Morhen. © Caen Morhen  Drake, zweijährig, mit Züchterin Romana. © Caen Morhen

Aus dem Familienalbum von Drake

 Follow Jatana Makarikari © Caen Morhen  Ballyphelan Davey Jones © Jürgen Kuhless  Thelonius Sagittarius © Caen Morhen  Ainsea Jatana @ Romana Dvorakova  Adeach of Eagle © Romana Dvorakova

 Pogoria Sagittarius © Romana Dvorakova  Ainsea Dusty Gem © Romana Dvorakova


© 2014 Running Gag Sighthounds • last page-update 2012-07-16 11:58:18 • powered by werkform